Höhenangst

Ich bin immer wieder erstaunt über das Ausmass meiner Höhenangst. Schon ein paar Meter Höhe oder der Blick in ein Tal können Panik, Hysterie und Übelkeit auslösen. Manchmal frage ich mich auch woher das kommt – ob ich wohl mal ein traumatisches Erlebnis hatte?

Gleichzeitig wundere ich mich (nicht) darüber, mit was für einer Leichtigkeit (für mich) ich eine Kletterwand hochgehe, nur mit einem dünnen Seil gesichert, Halt für Hände und Füsse an Griffen die ein paar Zentimeter gross sind.

Schön, nach so vielen Jahren einen Sport zu finden der mir wirklich Spass macht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: