Winterzeit

… und es schneit, und schneit, und schneit….

Schön!

Jetzt muss nur auch in den Bergen schneien, wenn möglich bis
Montag/Dienstag nächste Woche, und dann brav bei strahlendem
Sonnenschein liegen bleiben.

Ich finde, meine Wünsche sind noch recht bescheiden, oder?

Advertisements

3 Antworten to “Winterzeit”

  1. Iri Says:

    Finde ich auch, ja. Ist nur fair, nachdem die Schneemassen das hiesige Flachland und seine Sub-Meeresspiegelbewohner in heillose Aufregung versetzt hat, dass jetzt ihr Bergmenschen dran seid.

  2. Loretta Says:

    Hihi, vor allem weil wir hier von dem ganzen Tohuwabohu _ü_ber_haupt_nix mitgekriegt haben

  3. Iri Says:

    Das mag allerdings auch daran liegen, dass die Gewohnheit bekanntlich gleichgültig macht bzw. abhärtet. Hier oben rufen sie bei drei Flocken (!), die auf der Straße liegenbleiben (!!) nach dem Winterdienst, dem nach einer Woche Schnee (!!!) das Streusalz ausgegangen ist, tihi.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: