Heute: Geschnipselte Maus

… das Mäuseherz ist in der Tat eine Wehrmaus: Wir waren heute im Starbie, einer Spielhalle. Dort hat es auch eine Art Kanone mit der man Softbälle durch die Gegend schiessen kann. Natürlich standen dort eine Menge Kinder, die alle ganz heiss darauf waren Bälle zu verschiessen. Das Mäuseherz steht und wartet schon eine ganze Weile, während ein etwa 8jähriger Junge eine gefühlte Ewigkeit mit dieser Kanone spielt. Irgendwann zupft sie ihn und erklärt ihm dass sie auch mal schiessen wolle, woraufhin der nur frech mit dem Kopf schüttelt und sie versucht wegzuschieben. Voller Empörung schiebt die Prinzessin daraufhin das Kinn nach vorne, stemmt die Hände in die Hüfte, guckt mit bösem Blick nach oben und schimpft lauthals: „Jetz bin ich abba dran! Das gehört dir nich!“ (Bravo Mäuschen, immer weiter so ♥)

…kurz vor dem Zubettgehen sitzt das Tochterkind immer noch bei mir auf dem Schoss, wir lesen und singen etwas, und unterhalten uns auch manchmal. Heute wollte sie nun wissen was wir denn morgen machen, ob wir etwas mit ihrer Lieblingsfreundin unternehmen würden. Diese wollen morgen allerdings schwimmen gehen, wo die Prinzessin mit ihrer Mittelohrentzündung allerdings nicht mit kann. Ich erkläre ihr also, dass ihre Freundin Laura morgen schwimmen geht, wir aber nicht mitgehen können wegen ihrem Ohrenweh. Wir diskutieren eine Weile, bis sie mir strahlend erklärt: „Un die Ohrn tun auch gar nimmer weh!“ Ich bekunde meine Freude darüber, woraufhin sie mich schelmisch angrinst, ihren Zeigefinger auf meine Nase legt und mir frech kichernd erklärt: „Wenn die Ohrn nich wehtun kann ich auch schwimmen, du Dödel!“

… im selben Zug haben wir nun auch festgestellt woran der Hahn im Lied „Der Hahn ist tot“ eigentlich gestorben ist: Er ist ganz allein (was man natürlich nicht macht) auf ein Dach geklettert und dann heruntergefallen. Und darum ist er tot, und darum kann er auch nicht mehr singen. So ein doofer Hahn.

Advertisements

4 Antworten to “Heute: Geschnipselte Maus”

  1. CooKie Says:

    Du Dödel 😀

  2. Daniela Says:

    Dem Mäusekind weiterhin gute Besserung!

    Und vielen Dank für die Aufklärung des Mordes am Hahn!!! 😉

    • loretta Says:

      Dankeschön! Es geht ihr schon viel besser, und heute konnten wir ihr auch endlich die Haare waschen…

      Und gern geschehen, ich war mir sicher dass die Welt auf diese Erklärung gewartet hat 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: