Überhört

Das Mäuseherz zur Mäuseoma beim Wassertrinken: Das Wasser is aba nich kalt genug.

Mäuseoma: Schatz, es kommt aber kein kühleres Wasser aus dem Wasserhahn.

Es wird gegrummelt, aber wohl akzeptiert. Nachdem die Flasche leer ist hält die Prinzessin sie der Oma wieder hin: Aber diesmal mit kaltem Wasser?!

Beim Zubettgehen. Normalerweise steht die Wasserflasche neben des Mäuseherzens Kopf. Der Opa hat die Flasche ausnahmsweise ans Fussende gestellt….

Prinzessin, mit theatralischem Gesichtsausdruck: Der Opa! Der kann doch mal gar nix. Die Flasche steht ja falsch! Da komme ich doch gar nicht dran!

Nachts um viertel vor 11, schon mittendrin in der Schlafenszeit. Das Mäuseherz ist immer noch quietschfidel.

Mama: So meine Süsse, jetzt wird aber geschlafen. Morgen musst du wieder früh raus. Träum was schönes!

Mäuseherz, gaaanz leicht unsicher: Aber ich weiss nid… was ich soll ich schönes träumen?

(Uhm… konntest du nicht schlafen weil du nicht wusstest was du träumen sollst mein Herz? Jedenfalls – keine 5 Minuten nachdem ich ihr einen Vorschlag dazu gemacht hatte, schlief sie tief und fest 😀 )

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: