Sozial vereinsamt….

sollen ja Spieler von MMORPG angeblich sein. Kellerkinder, die nicht genügend soziale Kontakte in der realen Welt haben, und daher in eine Scheinwelt flüchten. Hört man immer wieder.
Dass dem nicht so ist wissen aber viele – nämlich die, für die besagtes MMORPG auch eine Plattform ist neue Freunde in der realen Welt kennen zu lernen und zu treffen. Sowas passiert öfter als man denkt. Mir zum Beispiel, und all den lieben Menschen mit denen ich dieses Spiel gerne spiele oder gespielt hab. Manchmal passiert sogar, dass man nicht spielt, weil man sich tatsächlich trifft. Ist das noch normal? 😉

So wie dieses Wochenende wieder. Es wurde nach Celle geladen um ein wirklich allerliebstes Baby willkommen zu heissen, um zu feiern, zu grillen, und natürlich über WoW zu quatschen. Da kommen Leute aus ganz Deutschland (und der Schweiz natürlich!) zusammen, die sich irgendwann mal in WoW kennen gelernt haben, um miteinander zu feiern. Ist das nicht toll?
Ein schönes Wochenende wars, auch wenn wir uns ausgerechnet das bislang heisseste dieses Jahr aussuchen mussten – da wollten sogar die Kinder irgendwann nicht mehr. Gottseidank gab es den Rasensprenkler, da konnten sich wenigstens die Kinder ein wenig Abkühlung holen 😀 – während die Erwachsenen mit neidischem Blick auf das Kühlung verheissende Wasser sahen. Ich glaube ich war nicht die einzige die sich ernsthaft überlegt hat sich die Kleider vom Leib zu reissen und fröhlich kreischend durch den Sprenkler zu laufen. Hihi.

Gefeiert, gequatscht und gelacht wurde bis spät in die Nacht, und am nächsten Morgen noch ausgiebig miteinander gefrühstückt. Ursprünglich war der Plan anschliessend noch den Tag im Hannoveraner Zoo zu verbringen, aber bei der Hitze machte schon das Atmen Mühe, und so blieb es bei einem grossen Eis in der Celler Innenstadt. (Die übrigens wirklich fantastisch ist und eindeutig einen Besuch wert!)

Bilder von diesen schönen Tagen habe ich leider keine gemacht, da ich – ganz wie es sich gehört – die Kamera zu Hause vergessen habe.

Einziger Wehrmutstropfen – das Mäuseherz hab ich jetzt seit Freitag morgen nicht mehr gesehen. Es wird Zeit dass es Abend wird und ich meine Prinzessin wieder in den Arm nehmen kann.

Advertisements

4 Antworten to “Sozial vereinsamt….”

  1. mairlynd Says:

    Ach, schön! Wir wären auch gerne dabei gewesen…

    Hat niemand anders Fotos gemacht? Ich mag den kleinen Stöpsel so gerne noch einmal sehen! 🙂

  2. loretta Says:

    Mark & Manu haben wohl ganz viele Bilder gemacht, und Dom auch. Die sollten dann demnächst auch im Forum zu sehen sein. Bin auch schon ganz gespannt wie die Bilder wurden.

    Und ihr wurdet auch vermisst 🙂

  3. Mairlynd Says:

    Na dann bin ich mal gespannt auf die Fotos! 🙂

    • loretta Says:

      Leider, leider hat niemand Bilder vom Star des Abends gemacht. Die Kleine ist ja sowas von zuckersüss. Dafür eine Menge netter Bilder von netten Menschen. Hihi. Und ein Haufen Bilder von Zuckerschnütchen. Hihi.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: